header-bild
 
> Agenda: Unihockey-Plauschturnier Andelfingen am 01. Mai (Freitag)  | Generalversammlung am 10. Juli (Freitag)
Herren 1, 3. Liga - Gruppe 7

Resultate, Tabelle & Spielplan

Letzte Runde: Herren KF 3. Liga - Gruppe 7

Runde 6: 09.02.2020 - Seehalde (Niederhasli)

Zeit Heim Gast Resultat
09:00 Blue Mavericks Hüttwilen UHC Wild Pigs 6 : 5
09:55 Stadel-Niederhasli II Kloten-Dietlikon Jets IV 10 : 7
10:50 UHC Wild Pigs FB Riders DBR II 8 : 6
11:45 Blue Mavericks Hüttwilen Stadel-Niederhasli II 4 : 3
12:40 Kloten-Dietlikon Jets IV Baboons Hedingen 6 : 7
13:35 FB Riders DBR II UHC Wehntal Regensdorf II 5 : 8
14:30 LC Rapperswil-Jona emotion Hinwil-Tann II 4 : 6
15:25 Baboons Hedingen Unihockey Tösstal 5 : 4
16:20 UHC Wehntal Regensdorf II emotion Hinwil-Tann II 2 : 6
17:15 LC Rapperswil-Jona Unihockey Tösstal 3 : 7

Tabelle

R. Team S G U V + - +/- P
1 Unihockey Tösstal 12 10 1 1 84 46 38 21
2 Blue Mavericks Hüttwilen 12 9 0 3 82 64 18 18
3 LC Rapperswil-Jona 12 7 2 3 67 53 14 16
4 UHC Wild Pigs 12 7 0 5 78 57 21 14
5 Stadel-Niederhasli II 12 6 0 6 66 68 -2 12
6 Baboons Hedingen 12 6 0 6 61 63 -2 12
7 emotion Hinwil-Tann II 12 5 1 6 65 59 6 11
8 UHC Wehntal Regensdorf II 12 4 0 8 58 80 -22 8
9 FB Riders DBR II 12 4 0 8 61 84 -23 8
10 Kloten-Dietlikon Jets IV 12 0 0 12 60 108 -48 0

Nächste Runde

Runde 7: 01.03.2020 - Sporthalle Burgweg (Hüttwilen)

Zeit Heim Gast Resultat
09:00 Blue Mavericks Hüttwilen Kloten-Dietlikon Jets IV
09:55 FB Riders DBR II emotion Hinwil-Tann II
10:50 Blue Mavericks Hüttwilen Unihockey Tösstal
11:45 emotion Hinwil-Tann II Kloten-Dietlikon Jets IV
12:40 Stadel-Niederhasli II FB Riders DBR II
13:35 Unihockey Tösstal UHC Wild Pigs
14:30 LC Rapperswil-Jona Baboons Hedingen
15:25 Stadel-Niederhasli II UHC Wehntal Regensdorf II
16:20 LC Rapperswil-Jona UHC Wild Pigs
17:15 Baboons Hedingen UHC Wehntal Regensdorf II

Kader

Feldspieler

Florian Fuchs #16
Florian Sackmann #55
Jan Müller #22
Jürg Kägi #11
Luca Hug #59
Manuel Sackmann #53
Mario Hächler #33 (C)
Mario Sackmann #5
Patrick Wipf #54
Raphael Küchler #74
Remo Bosshardt #23
Reto Vetterli #61
Roman Wipf #87
Silvan Kägi #21
Thomas Bühler #83

Torhüter

Manuel Sigg #35
Yannik Caspar #41

Trainer

Reto Vetterli

 

Statistik - Meisterschaft

SpielerSpToreAss SiMPkt
Mario Sackmann12 2017 637
Remo Bosshardt10 2017 037
Florian Fuchs12 88 016
Silvan Kägi9 67 213
Patrick Wipf7 64 210
Jan Müller10 53 08
Raphael Küchler12 35 28
Roman Wipf12 23 05
Manuel Sackmann12 14 65
Jürg Kägi2 30 03
Mario Hächler8 12 03
Luca Hug4 11 02
Thomas Bühler2 11 02
Reto Vetterli1 01 01
Yannik Caspar7 00 00
Manuel Sigg4 00 00
Florian Sackmann0 00 00
Florian Fuchs
Wild Pig seit 2015
Florian Sackmann
Wild Pig seit 2016
Jan Müller
Wild Pig seit 2015
Luca Hug
Wild Pig seit 2014
Manuel Sackmann
Wild Pig seit 2015
Manuel Sigg
Wild Pig seit 2013
Mario Sackmann
Wild Pig seit 2012
Patrick Wipf
Wild Pig seit 2015
Raphael Küchler
Wild Pig seit 2018
Reto Vetterli
Wild Pig seit 2007
Roman Wipf
Gründungsmitglied
Silvan Kägi
Wild Pig seit 2008
Yannik Caspar
Wild Pig seit 2014

Team-Info

Aktuelles - Saison 2018/2019

Saisonziel: 1. Tabellenplatz, 3. Liga KF

Rückblick Saison 2017/2018

Saisonziel: 3. Platz, 3. Liga KF

Rückblick Saison 2016/2017

Saisonziel: 3. Platz, 3. Liga KF

Rückblick Saison 2015/2016

Saisonziel: 4. Platz, 3. Liga KF
Das Saisonziel verrät bereits die Tragödie, das Abenteuer 2. Liga ist (vorerst) beendet. Den Vorsatz, an einem Sonntag zwei mal als Sieger vom Platz zu gehen ist uns zwar gelungen, jedoch zu spät in der Saison und nur ein Mal. Dem gegenüber stehen diverse Verlierer-Sonntage, was uns schliesslich auf den letzten Tabellenplatz verbannte.
Nicht nur im Vorstand sind dieses Jahr Junge nachgerutscht, mit Jürg Kägi wird eine erfahrene Teamstütze vom Herren 1 kürzer treten und von jungen Aufstrebenden ersetzt. Den Trainerposten haben nach Stefan Betschart nun Reto Vetterli mit Unterstützung von Silvan Kägi unter sich. Trotz den vielen Neuerungen müssen wir uns in der kommenden Saison nicht verstecken und wollen uns in der Tabelle an Oben orientieren.
--
Im Cup sind wir, nach einem deutlichen Sieg in der ersten Runde, mit einer knappen Niederlage gegen Affoltern erneut im 1/64-Final in die Knie gezwungen worden.

Rückblick Saison 2014/2015

Saisonziel: Mittelfeld, 2. Liga KF
Nach dem 7. Rang der letztjährigen Saison, punktegleich bis zum 5. Platz, soll diese Saison etwas mehr drin liegen. Wir haben zwar nie beide Partien an einem Spieltag verloren, wollen jetzt aber zwei Partien gewinnen, um über die Tabellenmitte heraus zu kommen.
Trainiert wird weiterhin unter Stefan Betschart.
--
Im Cup war leider bereits nach dem ersten Spiel, dem 1/64-Final gegen Egg, schon Feierabend...

Rückblick Saison 2013/2014

Saisonziel: Ligaerhalt – tönt bescheiden, ist es aber nicht: 2. Liga KF
Nach dem Aufstieg kommt jetzt die Herausforderung. Eine teaminterne Besprechung liess durchblicken, dass die 2. Liga nicht nur ein Abstecher sein soll, man will sich als Verein längerfristig auf diesem Niveau behaupten. Daher wurde auch den beiden Spieler-Transferanfragen zugesagt, womit etwaige Veränderung im „Meisterteam“ in Kauf genommen werden.
Nach intensivem Sommertraining unter dem altbekannten Neuzugang Stefan Betschart (da „Coach“ sich im Norden vergnügt), wird das Herren I ab Oktober erstmals 2. Liga KF Luft schnuppern.
--
Im Cup konnte man leider erneut nicht über die 64tel-Finals hinaus kommen. Der einzige Wermutstropfen: es gab kein Freilos, somit konnte zumindest eine Runde (knapp) gewonnen werden.

Rückblick Saison 2012/2013

Saisonziel: 3. Tabellenplatz, 3. Liga KF
Man darf wohl von einer souveränen Meisterschaft 2012/13 reden. Die einzigen Niederlagen der ganzen Meisterschaft musste man gegen die hartnäckigen Traktoren einstecken. Nach dem letztjährigen Frühling (3. Platz) folgte nun der Hochsommer: 1. Platz in der 3. Liga KF und somit Aufsteiger in die 2. Liga KF, heisst das Fazit am Ende einer gelungenen Saison, unter Coach Nivin Anthony.
--
Der Cup 2012 war nicht wirklich ein Erfolgserlebnis. Für die erste Runde erhielten wir ein Freilos. Die zweite Runde, gegen Traktor Buchberg, blieb bis zum Schluss sehr eng und spannend. Doch trotz vier Blöcken und super Vorbereitung durch den frisch gebackenen und erstmals im Einsatz stehenden Coach, Nivin Anthony, konnte die Partie nicht gewonnen werden.

Rückblick Saison 2011/2012

Saisonziel: 5. Tabellenplatz, 3. Liga KF
Bis zur letzten Meisterschaftsrunde war noch nicht entschieden, wer in die 2. Liga aufsteigen wird. Das brisante daran: Wild Pigs Herren I war einer der drei Kandidaten. Es hat zwar nicht zum Aufstieg gereicht, aber der hervorragende 3. Tabellenplatz durfte natürlich gefeiert werden. Im Andenken an eben diese Feier sind die Herren I Portraits für nächste Saison etwas speziell. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals herzlich bei unserem scheidenden Trainer, MP (Martin Peter), bedanken und freuen uns auf tatkräftige Teamverstärkung seinerseits ;-)
--
Die Aufgabe im Cup 2011 war mit dem Auftaktspiel gegen Erzrivalen Uhwiesen nicht leicht und erforderte 100% Einsatz von jedem Spieler. Doch mit Verstärkung aus dem Herren II gelang es, die Uhwieser zu schlagen, 4. Ligisten Opfikon Glattbrugg zu eliminieren und danach gegen 1. Ligisten Tiger Sharks Unterkulm ehrenvoll die Cup-Saison zu beenden.

Rückblick Saison 2010/2011

Saisonziel: 4. Tabellenplatz, 3. Liga KF
Das Herren I, welches nach der gelungenen letzten Saison optimistisch den 4. Tabellenplatz ins Visier genommen hat, wurden im Verlaufe der Saison etwas nach hinten durchgereicht und schlossen die Saison auf dem 8. Schlussrang ab.
Hoffen wir wenigstens auf einen erfolgreichen Cup 2011 (siehe nächste Saison).

Rückblick Saison 2009/2010

Saisonziel: 8. Tabellenplatz, 3. Liga KF
Erneut sind wegen der Ligareform nur die stärksten Teams in der 3. Liga verblieben, die Konkurrenz wird also hart sein. Das Saisonziel ist daher mit dem 8. Tabellenplatz nicht allzu hoch gesteckt. Aber um jeden Ball gekämpft wird trotzdem, das ist wohl keine Frage.
Die Mannschaft zeigte schon zu Beginn der Meisterschaft, dass sie diesem Druck gewachsen war. Im Wyland-Derbi gegen Uhwiesen konnte man zwei Siege feiern, was letzten Endes für den hervorragenden 4. Tabellenplatz ausschlaggebend war.

Rückblick Saison 2008/2009

Saisonziel: 3. Tabellenplatz, 3. Liga KF – durchschnitt genügt nicht
Auch dieses Jahr werden wir um den Verbleib in der 3. Liga kämpfen. Aufgrund erneuter Änderungen im Verbands-System genügt allerdings auch dieses Jahr keine durchschnittliche Leistung.
Der Ligaerhalt konnte trotz knapp verfehltem Saisonziel erreicht werden. Bis zum letzten Saisonspiel war sogar der erste Tabellenplatz in Reichweite.

Rückblick Saison 2007/2008

Saisonziel: Ligaerhalt!, 3. Liga KF
Wir habens geschafft!
Es war eine harte Saison mit vielen guten Zweikämpfen und Aufholjagden. Die Arbeit hat sich gelohnt, der gute 5. Platz in der Schlusstabelle hat uns den erhofften Ligaerhalt gesichert.

Rückblick Saison 2006/2007

Saisonziel: 2. Tabellenplatz, 4. Liga KF – etwas optimistisch, würde den Aufstieg in die 3. Liga ermöglichen
Die Wild Pigs starten mit einer Herren Mannschaft in die erste Meisterschafts-Saison in der 4. Liga. Die meisten Blöcke kannten sich bereits, eine gute Saison durfte daher erwartet werden. Unglaublich jedoch, dass bereits die erste Saison auf dem hervorragenden 1. Tabellenplatz der 4. Liga abgeschlossen werden kann! Damit ist der Aufstieg in die 3. Liga gesichert.

Ich möchte Unihockey spielen...

Neumitglieder sind jederzeit herzlich willkommen!
Melde dich via EMail.

Trainingszeiten

Die Herren trainieren das ganze Jahr hindurch einmal pro Woche:
    - Mittwoch: Oberstufenhalle Andelfingen, 20:00 - 22:00
 
Facebook   Home    Intranet    Mail

Tenue-Sponsoren

Ausrüster

Banden-Sponsoren

Hier könnte auch Dein Logo zu finden sein!
Werde Sponsor des UHC Wild Pigs Wyland und unterstütze junge Leute im Sport. Kontakt

 
© 2020 UHC Wild Pigs Wyland Andelfingen  |  Login