header-bild
 
04.12.2022

Matchbericht 5. Runde vom 04.12.2022

(les) Am 4.12.2022 um 12.35 trafen alle 4 Feldspieler mit ihrem Torhüter in der Sporthalle in Stäfa ein.
Am 4.12.2022 um 12.35 trafen alle 4 Feldspieler mit ihrem Torhüter in der Sporthalle in Stäfa ein.

Im ersten Match trafen die Wildsauen auf Eschenbach. Der Match war sehr ausgeglichen. Beide Teams hatten viele Chancen. Da es mit so wenigen Feldspieler sehr anstrengend war, ist das Resultat legitim. 4 zu 2 stand es zur Halbzeit für Eschenbach. In der 2. Halbzeit waren wir auf jeden Fall aktiver. Trotzdem konnten wir das Resultat nicht kehren. So stand es am Ende 6:3 für Eschenbach.

Im 2. Match trafen wir auf die Tabellenführer Blue Mavericks. Da wir so wenige Spieler waren mussten wir die Taktik von Anfang an auf defensiv wechseln. Da wir schon mal gegen die hatten und 17:0 verloren haben, wussten wir dass die es drauf haben. Das Spiel ging sehr zur Sache. Weil wir uns mit unserem Saustarken Willen dagegen gestemmt haben, konnten wir sie sehr gut ärgern. Obwohl sie viel mehr Chancen hatten, lagen wir nach der ersten Halbzeit nur 2:3 hinten. Da unsere Kräfte in der 2. Halbzeit schon sehr aufgebraucht waren, wurde es immer schwieriger für uns. So haben wir mit einem Endresultat von 9:3 zwar verloren aber Moralisch auf jeden Fall gewonnen.

Resultate...

Autor: Lenas Städeli
Anzahl Zugriffe: 177
zurück
 
Facebook   Home    Intranet    Mail

Tenue-Sponsoren

Ausrüster

Banden-Sponsoren

Hier könnte auch Dein Logo zu finden sein!
Werde Sponsor des UHC Wild Pigs Wyland und unterstütze junge Leute im Sport. Kontakt

 
© 2023 UHC Wild Pigs Wyland Andelfingen  |  Login