header-bild
 
30.10.2022

Cham(en) sahen und siegten

(#12) 4 Punkte in Cham geholt!

Am Sonntag, 30.10.2022 sind die Wildpigs am Nachmittag in Cham pünktlich in der Halle angekommen.
Der Tag startete für die Damen mit grossen Erwartungen, das Ziel war klar, zwei Siege mussten her.

Match 1: TV Tegerfelden vs. UHC Wild Pigs
Das Team ist gut in das erste Spiel gestartet, die Tore fielen sehr schnell und in der Halbzeit lautete das deutliche Resultat 4:1.
Dennoch hätte die Leistung von unserer Seite noch besser sein können, einige Pässe konnten nicht sauber angenommen werden.
Dies lag vor allem auch an dem eher rutschigen Boden. Die routinierten Spielerinnen gaben dennoch alles und der Match endete mit dem soliden Ergebnis 8:1.

Match 2: UHC Eschenbach vs. UHC Wild Pigs
Gestärkt von der Pause und motiviert, auch im zweiten Spiel den Sieg zu holen, starteten wir motiviert in das Spiel gegen den UHC Eschenbach.
Das Spiel war von Anfang an anspruchsvoller als das erste. Die Eschenbacherinnen waren sehr schnell und haben ein gutes Spiel aufgezogen.
Die Wildpigs waren aber stärker und konnten gleich zu Beginn zwei Treffer klar machen.
Das gesamte Team hat eine super Leistung gezeigt und sehr stark gespielt. Trotz Prellung während dem Spiel hat unser Goalie bis zum Schluss gekämpft und viele BIG SAVES abgeliefert. Aber auch die Defensive der Feldspielerinnen war sehr gut. Das Spiel wurde emotional, die Wildpigs konnten jedoch beweisen, wie gut der Wildpigs Team Spirit ist. Zum Schluss stand es 7:2.


Fazit: Wir sind seit 6 Spielen ungeschlagen und hatten alle unglaublich viel Spass am Unihockey heute. Beste Mannschaft, vielen Dank an alle!
Autor: #12
Anzahl Zugriffe: 101
zurück
 
Facebook   Home    Intranet    Mail

Tenue-Sponsoren

Ausrüster

Banden-Sponsoren

Hier könnte auch Dein Logo zu finden sein!
Werde Sponsor des UHC Wild Pigs Wyland und unterstütze junge Leute im Sport. Kontakt

 
© 2022 UHC Wild Pigs Wyland Andelfingen  |  Login