header-bild
 
03.10.2021

2x 12:5 = 4 Punkte

(pä) Die Heimrunde stand an! Topmotivierte Wildpigs wollten die Gegner überrennen und 4 Punkte einsammeln. Das gelang! Ein erfolgreicher Sonntag.
Es war so weit die Heimrunde stand an und die Herren II wollten weiterhin zeigen das sie auch in der 4. Liga oben in der Tabelle mitmischen können.

Spiel 1 gegen die Phantoms aus dem Rafzerfeld
Beide Teams starteten gut in die Partie und es war ein offener Schlagabtausch. Kägi schoss die Sauen bereits früh in Führung. Allerdings reagierten die Phantoms zügig. Wir konnten sofort wieder nachlegen und gingen mit einer 4:3 Führung in die Halbzeit. Nach dem Wiederanpfiff nutzten wir sofort unsere Chancen aus als wir realisierten das die Phantoms etwas tauchen. So konnten wir mit etwa 4 Toren vorlegen. Endresultat 12:5.

Spiel 2 gegen die Uhwieser Rotäugli
Derbyzeit die schönste Zeit! Motiviert vom ersten Sieg wollten wir auch gegen die 6 Rotäugli sofort Dampf machen und gingen schnell in Führung. Relativ früh hörte man die Rotäugli schnaufen...wir haben sie richtig müde gespielt. Halbzeit 6:3. Das Resultat entsprach noch nicht ganz dem Chancenplus welches klar auf unserer Seite stand. In der zweiten Halbzeit korrigierte Sacki das mit seinen knallharten Schüsse. Es ging nochmals jeder für jeden und so haben wir uns auch dieses Spiel mit 12:5 geholt.

Das Team bedankt sich bei den Fans für das ausverkaufte Stadion. ;-)


Sau, Sau Wildsau!

Resultate...

Autor: Päddy
Anzahl Zugriffe: 214
zurück
 
Facebook   Home    Intranet    Mail

Tenue-Sponsoren

Ausrüster

Banden-Sponsoren

Hier könnte auch Dein Logo zu finden sein!
Werde Sponsor des UHC Wild Pigs Wyland und unterstütze junge Leute im Sport. Kontakt

 
© 2022 UHC Wild Pigs Wyland Andelfingen  |  Login