header-bild
 
25.11.2019

Heimrunde der B-Junioren

(nim) Die Wildsauen traten vor heimischen Publikum an und wollten etwas bieten.
Wir trafen uns um 08:00 in der Sporthalle Andelfingen.
Nach dem Umziehen machten wir uns bereit und schossen unser Torhüter Remo Wacker ein. Nach dem unser Torhüter hieß war machten wir uns bereit für das Spiel gegen UHC Phantoms Rafzerfeld. In der ersten Halbzeit sind noch nicht alle wach gewesen, deshalb haben wir die erste Halbzeit mit 2:1 verloren.In der Pause besprachen wir ,was wir besser machen könnten.
Unser Ziel für die 2. Halbzeit war:Gewinnen.
In den ersten Minuten lief es nicht schlecht sogar im Gegenteil wir haben den Gegner Druck gemacht und haben den Anschluss Treffer geschossen. Aber paar Minuten später bekamen wir wieder ein Tor. Wir probierten vieles aber nicht’s klappte gut. Wir nahmen ein Timeout und besprachen wie wir die 2 Punkte holen könnte 30 Sekunden später spielten wir Motiviert weiter und machten ein Tor. Unsere Hoffnungen waren so hoch aber leider haben wir im gesamten 5:4 verloren.

Match 2
Im 2. Match waren alle Top Motiviert und heiss auf die 2 Punkte gegen Unihockey Limmattal I . Wir starten sehr gut, in der ersten Halbzeit. Wir waren am dominieren aber es fiel einfach kein Tor bis kurz vor dem Schlusspfiff der 1.Halbzeit. Wir gewannen die erste Halbzeit mit 2:1. Jeder war so Motiviert auf die 2 Punkte. Aber nur kurz nach dem Anpfiff der 2.Halbzeit kassierten wir mehrere Tore. Fast alle verloren ihre Motivation außer Chris Lazzarotto und Remo Wacker.
Chris drehte Komplett auf und schoss in kurzer Zeit 2 Tore. Die Gegner nahmen ein Timeout und wir bemerkten das das Spiel gleich zu Ende ist. Also ging nochmals Jeder für Jeden. In den letzten 3 Minuten wurde es kritisch aber dank Remo wacker gewannen wir das Spiel mit 5:4
Autor: Nico Meier
Anzahl Zugriffe: 49
zurück
 
Facebook   Home    Intranet    Mail

Tenue-Sponsoren

Hier könnte auch Dein Logo zu finden sein!
Werde Sponsor des UHC Wild Pigs Wyland und unterstütze junge Leute im Sport. Kontakt

Ausrüster

Banden-Sponsoren

 
© 2019 UHC Wild Pigs Wyland Andelfingen  |  Login